VorherigerMZF

LF 16/12 (Löschgruppenfahrzeug)

Florian Althegnenberg 40/1

Das Löschgruppenfahrzeug dient zur Aufnahme einer Besatzung und einer feuerwehrtechnischen Beladung für Brand und technischer Hilfeleistung.

Hersteller:

  • Mercedes

Fahrgestell:

  • Atego 1325 240 PS

Gewicht:

  • 13,5 t

Aufbau:

  • Ziegler

Besatzung:

  • 1 Gruppenführer
  • 8 Feuerwehrmänner / Feuerwehrfrauen

Tank:

  • 2000l Löschwasser
  • 200l Schaummittel

Pumpe:

  • FP 16/8 (1600l/min bei 8 bar)
  • Eingebaute Schaumzumischanlage -> Foam Master

Austattung:

  • 50m Schnellangriffsschlauch mit Hohlstrahlrohr
  • 4 Schlauchtragekörbe mit C-Schläuchen
  • Einmann B - Schlauchhaspel
  • Überdrucklüfter
  • 4 Überdruck-Atemschutzgeräte davon sind 2 im Mannschaftsraum verlastet
  • Feuerlöscher
  • Kübelspritze
  • Fluchthauben
  • Stromerzeuger 12 kV tragbar
  • Rettungsatz mit Schere, Spreizer und 2 Rettungszylinder
  • 2 Niederdruckhebekissen
  • 4 Hochdruckhebekissen (8 bar)
  • Greifzug 16 kN
  • Lichtmast und Beleuchtungssatz mit Stativ
  • Trennschleifer
  • Kettensäge
  • Tauchpumpe
  • 3-teilige Schiebleiter und 4-Teilige Steckleiter
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • TMO Autodigitalfunkgerät
  • 5 Digitalhandfunkgeräte