JA, zum gemeinsamen Feuerwehrhaus!

Bürgerentscheid, Ratsbegehren, Bürgerbegehren. Diese Begriffe sind in der letzten Zeit des öfteren in diversen Flyern, aber auch in verschiedenen Unterhaltungen aufgetaucht. Doch was bedeuten diese unterschiedlichen Begriffe für unsere Feuerwehr und auch für unsere Gemeinde Althegnenberg?

Am kommenden Sonntag, den 19.07.2020, findet der Bürgerentscheid über die Zukunft der beiden Feuerwehrgerätehäuser statt. In diesem werden 2 gegensetzliche Fragen gestellt, nämlich einmal das Ratsbegehren (Bürgerentscheid 1)  und das Bürgerbegehren (Bürgerentscheid 2).

Ratsbegehren:  "Investitionen in die beiden Feuerwehrgerätehäuser in Althegnenberg und Hörbach."

Hier wird in zwei eigenständige Feuerwehrhäuser investiert.

Bürgerbegehren: "Neubau eines gemeinsamen Feuerwehrgerätehauses im Ortsteil Althegnenberg. "

Es soll ein gemeinsames Feuerwehrhaus im Ortteil Althegnenberg entstehen.

 

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger, Ihr Stimmrecht am Sonntag wahrzunehmen. Denn nur so können Sie die Zukunft der beiden Häuser mitgestallten.

 

Ihre Feuerwehr Althegnenberg